Das Festprogramm

Immer wieder erlebe ich, wie wichtig ein Rahmen mit einer Idee für die Ausrichtung der Gemeinschaft ist. Es wird leichter zu partizipieren, die Kräfte zu bündeln und gleichzeitig entfaltet sich die Idee in neue Räume durch die persönlichen Beiträge. Ein Fest mit Liebe, Macht und Freiheit bedeutet für mich: Inhalte und Beiträge die uns natürlich verbinden, gemeinsam ermächtigen und inspirieren.

Wenn ich an dieses Fest denke, dann ist es ein spielerisches Fest mit Zeit für uns, für Erholung und für das gemeinsame Kreieren. Ein Fest mit Musik und Tanz, mit Baden, Feuer, gemeinsamen Essen, Workshops, Yoga und vielem mehr. Ich sehe Menschen die sich bewegen, entspannen, spielen, dabei Neues ausprobieren und üben. Ich höre Instrumente und Stimmen die zueinander finden. Ich fühle die unterstützende Kraft der Gruppe und freue mich auf das, was entstehen will.

Es hat sich bewährt, feste Zeiten für Gemeinschaft, für verschiedene Gruppen-Angebote und für die individuelle Erholung in einem Fest zu integrieren. Die verbindende Klammer über die drei Tage sind die gemeinsamen Mahlzeiten, unsere Festivalkreise und die Zeit für die Clans. Bei den Festivalkreisen kommen wir als gesamte Gemeinschaft zusammen und lassen etwas entstehen – das kann Singen, Meditation, ein Ritual und vieles mehr sein. Babek Bodien wird uns bei diesen Festivalkreisen musikalisch zur Seite stehen.
Clans sind kleine Festivalfamilien von 6-8 Personen, welche sich zu Beginn beim Eröffnungskreis finden. Die Clanzeit besteht aus einfachen erfahrbaren Elementen, welche die Kraft der Gruppe nutzen. Mehr dazu beim ersten Festivalkreis am Freitag.

Dank der vielen schönen Beiträge haben wir nun ein rundes Programm. Hier gibt es auch mehr Infos dazu. Auf dem Eröffnungskreis am Freitag werden die Personen mit ihren Beiträge und Workshops auch persönlich vorgestellt. Das Wetter sieht gut aus, so dass wohl Alles draußen stattfinden kann. Bringt ein Tuch/Yogamatte und eine Kerze mit. Hilfreich wäre auch ein Sitz- bzw. Meditationskissen. Ich freu mich auf all die Beiträge.

Der aktuelle Überblick über die einzelnen Festtage (wird ggf. täglich aktualisiert): In meinem Facebook Acount „Frank Frei (Breyer)“ weise ich auch auf Neuigkeiten hin.

Melde Dich bitte, wenn Du Lust hast etwas zum Inhalt beizutragen: frank@liebe-macht-freiheit.de