Verständigung mit Liebe, Macht & Freiheit

Ich widme mich mit Liebe, Macht und Freiheit der Verständigung mit anderen und mit mir. Verständigung ist für mich auch, was ich in Begegnung mit einer Situation für mich mitnehme. Ein ständiger Lernprozess gelebter Erfahrungen.

Ich leide immer wieder, wenn Beziehungen abbrechen bzw. wir scheinbar keinen Weg zueinander finden. Gleichzeitig weiß ich, wie nährend und hilfreich Beziehungen sein können. Und ich bin immer wieder begeistert, was entsteht, wenn Menschen kokreativ ihre Fähigkeiten zusammen bringen. Ja, ich möchte Verständigung immer besser verstehen, begreifen und auch gestalten.

Bei meinem Verständigungs-Lernen, erfahre ich immer wieder persönliche Ermächtigung. Damit meine ich, ein wachsendes Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten mit dem Leben umzugehen. Ich lerne quasi das Leben-Lernens als solches zu gestalten. So kann ich meine Lernressourcen mit dem nähren, was mir das Lernen erleichtert. All das geht in Gemeinschaft leichter und trägt mehr Früchte für die Verständigung untereinander. Und ja, es tut gut und macht glücklich!

Liebe, Macht & Freiheit sind für mich die verdichteten Wirkprinzipien in diesem Lernprozess des Lebens. Mit verdichtet meine ich, dass es vermutlich mehr gibt. Ich komprimiere, um einfacher beschreiben zu können. Wenn ich mich in der Verständigung an etwas nicht heran traue, hat es viel mit Unwissen, unbewussten Verhaltensmustern, falschen Vorstellungen und Unerfahrenheit zu tun. Das alles ist nicht schlimm, sondern sehr menschlich. Und wenn ich mich dann doch traue und lerne wie es anders geht, frage ich mich oft, warum ich so lange gewartet habe.

Verständigung lernen ist für mich:

Ich entdecke und verstehe meine Ressourcen und entwickle meine Fähigkeiten, dem Leben begegegnen zu wollen, mit der Absicht, es mitzugestalten # Liebe, Macht & Freiheit sind in diesem Lernen die Quellen meiner Ressourcen und das Flussdelta meiner Absichten.

Es geht mir darum, die Türen zum Verständigungs-Lernen zu öffnen, Begeisterung dafür zu wecken und zu zeigen, dass es leichter ist als gedacht. Ich glaube und erlebe, dass diese Fähigkeiten sehr wichtig sind für das heilen alter Wunden, für unsere Begegnungen im Alltag, für den Frieden in uns und für das kokreative Gestalten einer Zukunft, in der wir uns alle wohl fühlen.

Wenn Du Verständigung mit Liebe, Macht und Freiheit direkt erfahren möchtest, komme gerne zum Gathering oder zu den Workshops. Außerdem helfen Dir die Podcast-Episoden und Blogbeiträge mehr zu erfahren und manches selbst auszuprobieren. Du bist eingeladen, mit persönlichen Geschichten & Bildern uns gegenseitig zu berühren und zu zeigen, dass jeder Weg menschlich ist. Melde Dich zum Newsletter an und werde Dein Verständigungsexperte.

Vielleicht möchtest Du Projekte zur Verständigung fördern oder selbst kreieren. Du kannst gerne spenden oder mit Deiner Tatkraft untstützen. So können wir erfahren, wie nährend es sich anfühlt, wenn aus Eins und Eins mehr als Zwei wird. Hier ist mein Kontakt. Ich freu mich auf Dich.

Frank Breyer


Türöffner zu Liebe, Macht & Freiheit – Neue Beiträge

  • Der Liebe, Macht und Freiheit Podcast #11 – Lachen ohne Ende
    Nach ernsteren Podcast-Themen wird es Zeit, dem Leben wieder mehr mit Humor, Freude und Leichtigkeit zu begegnen! Und da kam Julia Johanssen genau richtig. Sie macht mit Yoga-Aktuell den „Ananda“ Podcast. So ist dieser Podcast ein Doppel: Julia und ich sind gleichzeitig Gast und Gastgeber. Komm und lach mit uns…
  • Der Liebe, Macht und Freiheit Podcast #10 – Verlust, Trennung, Enttäuschung und Neubeginn
    Große Themen brauchen ihre Zeit und so musste auch ich erfahren, dass es zwischen Verlust und Neubeginn manchmal länger dauert als gedacht. Dieser insgesamt zehnte Podcast ist der erste ohne Jana und gleichzeitig eine neue Reise durch Räume der Verständigung, die ich kreieren kann, um Frieden zu leben…
  • Wissenschaftliches & Persönliches
    Wir wissen vieles was uns gut täte. Wir streiten über wissenschaftliche Fakten und am Ende machen wir es doch wieder anders. Wie kann ich Wissen anwenden und durch mich lebendig werden lassen? Ein Plädoyer dafür sein
  • Komplexes einfach lernen
    Leben lernen ist komplexes lernen. Das habe ich so nicht in der Schule gelernt, sondern mir selbst beigebracht. Ich beschreibe meine Erfahrungen in Bezug auf komplexes Lernen und was das mit Liebe, Macht und Freiheit zu tun hat…

Persönliche Bildgeschichten – Neue Beiträge


Mehr über mich und diese Seite

  • (M)eine Vision
    Was motiviert mich, mich diesem Thema zu widmen und wie kann aus der Vision eine gemeinsame Realität werden…
  • Über die Beiträge und Inhalte
    Warum siehst Du z.B. so wenig Bilder von Menschen auf dieser Seite? Wieso ist diese Webseite so persönlich? Hier erfährst Du mehr…
  • Über mich & Kontakt
    Mehr über mich und wie Du mit mir in Kontakt kommst…
  • Unterstützen & Spenden
    Liebe, Macht & Freiheit braucht auch Dich. Hier erfährst Du mehr wie Du unterstützen und spenden kannst.